Trägerschaft der Aktion

Verantwortlich sind der "Runde Tisch Gebet der Lausanner Bewegung Deutschland" in Partnerschaft mit dem ProChrist e.V. und insgesamt ca. 70 weiteren Gebetsbewegungen, Werken und Verbänden aus verschiedenen Denominationen: von "24-7-prayer" über den Gnadauer Verband, vom katholischen Gebetsapostolat bis zur Gebetsinitiative "Wächterruf".

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Redaktionskreis "40 Tage beten und fasten für unser Land":

Bernd Oettinghaus
Hohemarkstraße 8
60439 Frankfurt am Main

Spenden

Wenn Sie die Arbeit von "40 Tage Beten und Fasten für unser Land" mittragen möchten, können Sie Ihre Spende (steuerlich abzugsfähig) auf folgendes Konto überweisen:

Danken.Feiern.Beten.e.V.

• IBAN: DE05 3506 0190 1570 6790 11 

Verwendungszweck: "Spende 40 Tage " und Ihre Adresse angeben!

Die Gebetsanliegen (-newsletter) können sie sich wöchentlich oder täglich kostenlos per internet schicken lassen. Eine Spende an die Neues Leben Stiftung wird erbeten.

Haftungshinweis: Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.